Logo Arbeitslosenrechner Schweiz

Was sind Einstelltage?

Einstelltage bezeichnet man die Periode in der die Entschädigung vorübergehend eingestellt wird und Sie keine Taggelder erhalten. Die Gründe können die Folgenden sein:

  • Sie sind durch eigenes Verschulden arbeitslos (z.B: Sie haben gekündigt ohne sich um eine neue Stelle zu bemühen)
  • Sie bemühen sich nicht genügend eine zumutbare Arbeit zu finden
  • Sie befolgen die Anweisungen der RAV nicht
  • Sie verletzen Ihre Auskunft- und Meldepflicht
  • Sie erwirken zu Unrecht Arbeitslosenentschädigung

Bis zu 60 Tagen kann die Einstellung dauern.

Zurück zur Übersicht

Sind Sie unterhaltspflichtig ODER
Ihr versicherter Verdienst ist geringer als 3797 CHF ODER
Ihr Invaliditätsgrad ist mindestens 40%?